Häufigste Sätze…

Mir ist
aufgefallen, dass wir unserem Kind häufig bestimmte Sachen immer wieder sagen. Und
auch andere Eltern hört man immer wieder das Gleiche erzählen. Ich habe mal
versucht einige prägnante und sich immer wieder einschleichende Sätze
festzuhalten, sortiert nach Alter des Kindes.
Gleichzeitig
kam ich nicht umhin auch die kuriosesten Sätze festzuhalten. Die Liste ist noch
nicht sehr lang, aber Euch fällt da bestimmt auch noch etwas ein. 😉 Ich freue
mich über Anregungen und Ergänzungen!

1. KIND

Häufigste
Sätze…

… zur
frischgebackenen Mutter: „Und, wie war die Geburt?“ „Klappt das Stillen?“

… zu einem
Neugeborenen: „Oh, ist das süß!“

… über einen
Dreimonatigen: „Und, schläft es schon durch?“

… zu einem
Dreimonatigen (und älter): „Nicht in den Mund nehmen!“

… zu einem
Siebenmonatigen (und älter): „Nicht die Socken ausziehen!“

… zu einem
Einjährigen (und älter): „Hast Du AA gemacht?“ „Spielplatz!“

… zu einem 18-Monatigen:
„Das ist dem Collin!“ (Der Name variiert)

… zu einem
Kindergartenkind: „Nase putzen!“

2. ELTERN

Häufigste
Sätze eines Elternteils zum anderen…

…, wenn das
Baby wach wird: „Gehst du, oder soll ich?“

…, wenn es
auf die Toilette geht: „Ich geh` mal Pipi machen.“

…, wenn es
21 Uhr ist: „Ich bin müde, ich geh` schlafen.“

3. Kurioseste
Sätze…

… von einer
Passantin zu einem Viermonatigen: „Die Oma hat eine feine Brille auf, hm? Die
leuchtet so fein! Das ist fein.“

… zu einem
15-Monatigen: „Nicht an die Waschmaschinentür hängen. Mach sie bitte zu… Nicht
von Innen!“

… zu einem
16-Monatigen: „Nicht den Papierkorb im Bett auskippen!“

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*