Süße Spielsachen und Möbel von Bosnanova – eine Vorstellung mit Gewinnspiel

 Werbung

Na, erwartet eine Bekannte bald Nachwuchs, und Ihr seid noch auf der Suche nach einem passenden, aber doch individuellen Geschenk? Oder Ihr seid für Euer eigenes Kind auf der Suche nach Spielwaren jenseits der Standardangebote? Oder vielleicht wollt Ihr sogar ein Kinderzimmer mit hochwertigen Möbeln einrichten und findet einfach nichts Passendes? Vielleicht habe ich da einen Tipp für Euch. Ich möchte Euch das Label Bosnanova vorstellen, dass alle diese Wünsche bedient. Doch seht selbst …


Was steckt hinter dem Label Bosnanova?

Bosnanova fertigt hochwertige Kinderprodukte in
liebevoller Handarbeit in Bosnien an, wo auch die Gründerin, Nela
Quandt, ihre Wurzlen hat. Es ist Bosnanova ein besonderes Anliegen den
dortigen Arbeitnehmern eine angemessene Entlohnung zu zahlen und faire,
menschenwürdige und gesunde Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. 
Die Produkte von Bosnanova reichen von Vollholzmöbeln bis hin zu gestrickten Spielsachen und Accessoires aus natürlichen und zertifizierte Materialien. Die Möbel werden aus Laubhölzern hergestelt und sind somit besonders robust und langlebig. Das Sortiment reicht von Baby- und Kinderbetten über Kommoden bis hin zu Regalen und Schränken. Daneben gibt es Spielsachen und Accessoires, welche in enger Zusammenarbeit mit
Frauenvereinen hergestellt werden. Jede Spielware stellt ein Unikat dar,
das von einer Handarbeiterin hergestellt wurde. Die Spielsachen umfassen Bälle, Greiflnge und Rasseln, aber auch Kuscheltiere, Decken, Kissen und Spieluhren in den verschiedensten Formen und Farben, jedes individuell und einmalig gefertigt.

Melodischer Schildkrötentest

Für Euch testen durfte ich eine Spieluhr in Schildkrötenform. Die Farben sind erfrischend bunt. Am Etikett der Ware ist der Name der Handarbeiterin vermerkt, was aus meiner Sicht eine besondere Wertigkeit
der dort geleisteten Arbeit hervorhebt.

Wirbelwind wollte die Schildkröte gleich selber haben, doch sie ist für Krümelinchen gedacht. Sie soll sie als Kuscheltier und Einschlafhilfe in ihren ersten Jahren begleiten. Schon im Bauch durfte sie nun in den Genuss der Spieluhr kommen, denn ich habe sie kurzerhand aufgezogen und auf meinen Bauch gelegt. Schon ertönte das Sandmannlied, was bei Spieluhren selten zu finden ist. Die beruhigende Wirkung scheint es aber – zumindest im Bauch – noch nicht zu haben. Es schien, als hätte sie zur Musik mitgetanzt…

Ein wirklich schönes Produkt, das durch seine Qualität überzeugt. Und gleichzeitg weiß man, dass man damit ein sinnvolles Projekt unterstützt.

So könnt Ihr gewinnen…

Und für Euch gibt es auch etwas ganz Niedliches: eine handgefertigte Rassel in Blumenform! Hinterlasst einfach hier oder auf Facebook einen kurzen Kommentar und sagt mir, für wen diese Rassel sein soll. Und schon seid Ihr dabei. Bitte den Namen nicht vergessen anzugeben!

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 25. April 2015, 23:59 Uhr. Zur Teilnahme müsst Ihr in Deutschland leben und volljährig sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und nun Euch viel Glück!

Eure Wiebke

7 Comments

  1. 21 April 2015 at 7:20 pm

    Die Sachen von bosnanova sind wirklich sehr schön. Schade, dass unsere Maus schon zu groß ist. Sollte ich gewinnen, wäre die Rassel aber das perfekte Geschenk für eine liebe Kollegin, die gerade ihr zweites Kind erwartet.

    Liebe Grüße,
    Nina

  2. 22 April 2015 at 7:05 pm

    Ich würde die Rassel einem guten Freund aus dem Theater schenken. Der ist gerade Papa geworden und auch etwas alternativ angehaucht. 🙂 da passt diese Rassel in toller Handarbeit einfach grandios.

  3. 22 April 2015 at 7:06 pm

    Ich würde die Rassel einem guten Freund aus dem Theater schenken. Der ist gerade Papa geworden und auch etwas alternativ angehaucht. 🙂 da passt diese Rassel in toller Handarbeit einfach grandios.

  4. 22 April 2015 at 10:27 pm

    Für meinen zukünftigen Enkel der im Juli/August geboren wird.
    Viele Grüße

  5. 23 April 2015 at 6:52 pm

    Das wäre ein tolles Geschenk für das Baby einer lieben Freundin. 🙂

  6. 23 April 2015 at 8:04 pm

    Hallöchen,

    ist das niedlich 🙂 wäre ein Willkommensgruß an unsere Nichte, die im Juli landen soll 🙂

    LG

  7. 25 April 2015 at 10:50 pm

    Ich würde die Rassel gerne an eine Freundin verschenken, die im Sommer ein Baby erwartet <3
    GLG, Frl. Null.Zwo
    nullpunktzwo ät gmx punkt de

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*