Mein Tag in Zahlen

Ich bin ja ein Zahlenmensch. In der Schule habe ich Mathe Leistungskurs belegt, weil mir Zahlen besser liegen als Buchstaben (beste Voraussetzungen für einen Blog, oder?). Und ist es da nicht naheliegend, meinen Tag einmal in Zahlen zu erfassen? Wenn Ihr wissen wollt, was sich hinter der 20.160 oder der 122 verbirgt, dann lest weiter.
(Nur zur Info. Manche Zahlen sind Schätzwerte, wie Ihr Euch sicher denken könnt ;-))

 

16 Sachen habe ich heute gewaschen, darunter
1 Bettdecke, die Wölkchen morgens vollgespuckt hatte, weil sie vom „Morgenrotz“ zu heftig husten musste.8 Mal habe ich Wirbelwind gebeten nicht so an ihrer kleinen Schwester herumzuzerren.
1 Mal ist es schief gegangen und Wölkchen hat sich eine Beule auf den Küchenfliesen zugezogen.

16 Minuten haben wir von zu Hause bis in den Kindergarten gebraucht. Alleine schaffe ich die Strecke in 10 Minuten. Wir waren also gut dabei.

2 Löffel hat Wölkchen von ihrem Mittagsbrei gemacht. Warum ich es aber auch immer wieder versuche!
6 Nudeln hat sie stattdessen gegessen. Also satt wird man davon nicht, oder?

118 Minuten habe ich versucht Wölkchen zum Schlafen zu bewegen.
62 Minuten hat sie schlussendlich geschlafen, als ihr dann endlich die Augen zugefallen waren.
3 Stunden hat Wölkchen gemeckert, weil sie müde war, der Backenzahn drückte, ihre verrotze Nase störte und/oder der aktuelle Wachstumsschub ihre nicht vorhandene gute Laune minderte.
108 Dezibel brüllte sie mir stellenweise ins Ohr.
4 Mal hat mein Lid nervös gezuckt.
8 Mal hat Wölkchen ihre Mütze abgesetzt und aus dem Kinderwagen geworfen.
2 Mal habe ich es nicht gemerkt und musste die Strecke erneut ablaufen – mit Erfolg, puh.
7 Windeln habe ich gewechselt, davon
1 Scheißwindel.


20.160 Mal habe ich ein- und ausgeatmet. Beim Schlafen etwas langsamer, und im Alltag mit Wirbelwind und Wölkchen gerne mal etwas schneller und tiefer 😉

24 Schritte hat sich Wölkchen heute durch ihr junges Leben getapst.

8.156 Schritte habe ich gemacht. Noch nicht mit einberechnet sind die zehn Schritte ins Bett.

Eure Wiebke

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*