Wölkchens Tag in 12 Bildern (#12von12)

Heute entführe ich Euch wieder in unseren verflixten Alltag. Mit 12 Fotos und der tollen Aktion #12von12 von Draußen nur Kännchen zeige ich Euch unseren bildhaften Tag, beschrieben aus der Sicht von Wölkchen.
1. Hm der Joghurt war lecker. Nun möchte ich aber mit Wirbelwind herumalbern. Los, dreht mich. Ganz schnell!!!
Geschwister spielen glücklich mit dem Drehstuhl
2. So, nun aber genug getobt. Auf in den Kindergarten. Warum läuft Wirbelwind denn so schnell. Ich möchte die Tasche haben. Lauf nicht weg!
Auf dem Weg zum Kindergarten
3. Schaut mal, was für ein schönes Blatt ich von Wirbelwind geschenkt bekommen habe.
Kind sitzt in Buggy und spielt mit einem Blatt
4. Schade, dass ich nicht im Kindergarten bleiben darf. Aber auf dem Spielplatz ist es ja auch ganz schön. Puh, aber warm ist es. Da muss die Strickjacke doch irgendwie über den Dickkopf gehen…
Das Kleinkind versucht seine Strickjacke selber auszuziehen
5. Und an der Stange hangeln. Das machen die Großen doch auch immer…
Das Kind versucht zu hangeln
6. Knallerbsen sind auch toll. Die Mama sagt, ich soll die mit dem Fuß zertreten, aber mir macht es viel mehr Spaß, sie in den Händen zu zerdrücken. Dann regt sich meine Mama immer so schön auf!
Das Kind spielt mit einer Knallerbse
7. Schlüssel ist was tolles. Die Großen stecken ihn in das Loch, und schon geht die Tür auf. Das kann ich auch schon richtig gut. Und auch am Briefkasten. Und an der Wohnungstür.
Das Kind versucht den Schluessel in ein Schluesselloch zu stecken
8. Lecker Mittagessen. Reis ist echt lecker. Und dieses rote Gemüse… äh Paprika. Das ist auch sehr lecker.
Das Kind ist mit einem Löffel ein Reisgericht
9. Oaaaah, jetzt bin ich aber müde. Oh, hat mich Mama gerade gefragt, ob ich schlafen gehen möchte? Schnell mal nicken. Und dann ins Schlafzimmer flitzen. Gähn. Zzzzzzzz
Das Kind macht Mittagsschlaf mit Schmusetuch
10. Hat die Mama mich gerade gefragt: „Wie macht der Elefant?“ Na, dann fasse ich mir mal an die Nase, so wie die Mama das immer macht.
Das Kind versucht einen Elefanten nachzuahmen und hält sich die Hand an die nase
11. Am Nachmittag waren wir in der Stadt Eis essen und nochmal auf dem Spielplatz. Die Kamera hatte Mama nicht mit. Aber zum Abendbrot hat sie uns wieder geknipst. Wirbelwind schneidet sich so begeistert die Wurst herunter.
Das Kind schneidet sich Wurst ab
12. Da möchte ich auch Wurst haben. Hmmmm
Das Kind sitzt am Esstisch mit Nuckel und wartet auf das Essen
Wie war Euer Tag? 

 

Eure Wiebke

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*