Von Türmen, Fieber und Flausch – unser Tag in Bildern (#12von12 im Dezember)

12von12_Fiebertermometer

Heute entführe ich Euch einmal in unseren Alltag und zeige Euch 12 Bilder unseres heutigen Tages. Damit ist mein Beitrag Teil der Sammlung von Caro von Draußen nur Kännchen.

1. Der Morgen begann wie jeder andere auch. Die Kinder stellten das Wohnzimmer gehörig auf den Kopf und verteilten ihr Spielzeug, dass ich am Abend zuvor mühselig wieder weggeräumt hatte, im Raum. Also alles wie immer. Wirbelwind baute einen interessanten Turm aus Bausteinen, den Wölkchen selbstverständlich UNBEDINGT umschmeißen wollte. Nachdem ich das Beweisoto gemacht hatte, durfte Wölkchen auch tatsächlich dagegen treten.

Jenga_Turm_Baustein_Alternative

2. Die Laune war ausgelassen und beide Kinder tollten (noch!) quietschfidel auf dem Sofa herum.

Kinder tollen auf Sofa herum

3. So, jetzt wurde es aber Zeit. Nun noch schnell Zähneputzen…

Kinder_Zahnbuerste_Zahneputzen

4. … und anziehen. Moment mal, liebes Wölkchen. Jetzt stecken ja Deine Beine in den Ärmeln! <3

18 Monate Kind selber anziehen

5. Leider regnete es. Aber mit Regenabdeckung für den Buggy und Mütze ging es dennoch.

Buggy im Regen

6. Als ich wieder zu Hause angekommen war, habe mir die Haare gewaschen. Den Urzustand wieder herstellen und so…

Nasse Haare

7. Tja, der liebe Wirbelwind dachte sich wohl, dass doch etwas wenig Kinder auf den Fotos sein werden, wenn sie den ganzen Tag im Kindergarten sind. Denn schon kam der Anruf aus der Kita, dass ich meinen fiebernden Wirbelwind abholen soll.

Auto Parkscheibe

8. Also nichts wie hingedüst und nach Hause gebracht. Wirbelwind verkrümelte sich gleich auf das Sofa, während ich Mittagessen kochte Tiefkühlware in den Ofen schob.

8von12_krankeskind_sofa_bild

9. Das Fiebertermometer zeigte 38,2 Grad, unter der Achsel gemessen, an.

Fiebertermometer_Kind_38,2

10. Wir aßen etwas Pizza. Wirbelwind bekam sogar ein ganzes Stück hinunter. Ich stürzte mich auf den Rest 😉

Pizzateller_Pizza_essen

11. Dann legte sie sich aufs Sofa und hielt Mittagsschlaf.

Krankes Kind macht Mittagsschlaf

12. Nach dem Schläfchen lag die Temperatur immernoch bei 38,2 Grad Celsius. Dennoch ging es ihr besser und sie war so fit, dass sie das Magnetspiel spielen konnte. „Schau mal ein Haus mit Dach!“

12von12_magnetspiel_bild

Ich setzte sie mit einem Obstteller vor den Fernseher und holte Wölkchen aus dem Kindergarten ab. Wirbelwinds Temperatur lag nun bei 37,8 Grad. Das ist ein gutes Zeichen, und das ganz ohne Medikamente. Nun spielten beide noch etwas zusammen, dann fielen Wirbelwind erneut die Augen zu. Das ist ein Zeichen, dass es doch ziemlich ernst ist. Jetzt warten wir noch auf den Papa, dann ist es Zeit für das Abendbrot.

Das war unser Tag in Bildern. Ich hoffe es hat Euch gefallen.

Eure Wiebke

6 Comments

  1. Kerstin
    Antworten
    12 Dezember 2016 at 6:37 pm

    Gute Besserung! Bei uns im kiga sind noro, scharlach und hfm ausgebrochen. Freitag waren noch 2 von 15 krippenkindern gesund…uns hat es Freitag auch erwischt: erst erbricht Sohn, am SA und SO dann der Vater und seit gestern ich. Da ich schwanger bin, war ich dann vormittags beim Arzt, um Infusionen zu bekommen. Und fühl mich noch immer grottig…aber Männer sind wieder fit ( und baby gehts auch gut)…
    Ich hoffe. Bei euch artet es nicht so aus,!

    • 13 Dezember 2016 at 5:01 pm

      Vielen Dank! Zur Zeit geht es echt rum. Ich hoffe Weihnachten sind alle wieder fit. Euch gute Besserung und eine weiter unbeschwerliche Schwangerschaft! LG Wiebke

  2. 12 Dezember 2016 at 9:37 pm

    Gute Besserung an den Wirbelwind!
    Ich hoffe es bleibt so positiv und verschlimmert sich nicht!

  3. Kathrin
    Antworten
    13 Dezember 2016 at 11:04 am

    Ach, da ist dein Wirbelwind wie ich früher: Stundenlang quietschfidel und von jetzt auf gleich krank. Gute Besserung an sie!

    • 13 Dezember 2016 at 5:03 pm

      Liebe Kathrin, vielen Dank. Und so schnell, wie das Fieber kam, war es dann heute morgen auch wieder weg 😉 LG Wiebke

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*