Der Tagging Wurm – Blogvorstellung deluxe

Die liebe Dajana von „Mit Kinderaugen“ hat mich getaggt. Ursprünglich kommt die Idee von Janina (Herzmutter). Es handelt sich um ein Tagging-Spiel, durch welches der eigene Blog besser mit anderen Blogs vernetzt werden kann. Die Aufgabe lautet wie folgt:

„Poste einen Beitrag, in dem du hierher verlinkst und beschreibe darin deinen eigenen Blog nach folgenden Punkten:

1. Wie heißt der Blog? Was macht ihn aus?
2. Beschreibe dich und deine Familie 🙂 
 
3. Was dir sonst wichtig ist
Tagge bis zu 3 Leuten, die wiederum hierher verlinken, ihren Blog beschreiben sollen und wieder bis zu 3 Leute taggen.
Poste mir einen Link mit deinem Beitrag unter diesen hier damit ich sammeln kann.“
Also fange ich gleich mal an:
1. Wie heißt der Blog? Was macht ihn aus?
Mein Blog heißt „Verflixter Alltag“. Sein Name bezeichnet das, was er zum Inhalt hat: Im Blog wird alles berichtet, was mich im Alltag bewegt. Natürlich betrifft das zu 90 Prozent mein Kind, denn sie ist inzwischen mein Lebensmittelpunkt geworden.
Das besondere an meinem Blog ist die Mischung aus Beiträgen. Mal schreibe ich über ein ernstes Thema und ein anderes Mal betrachte ich das Erlebte mit einem Augenzwinkern. Manchmal handelt es sich um nützlich Tipps und sogar (aber selten) Bastelideen, manchmal sind es Erzählungen. Es ist also für jeden etwas dabei.
2. Beschreibe dich und deine Familie
Ich bin 32 Jahre alt. „Ledig, liiert, ein Kind“, um es mit den Worten von Günther Jauch zu sagen 😉 Ich bin also in einer Partnerschaft, aber nicht verheiratet. Unser Kind, hier aus gutem Grund Wirbelwind genannt, ist inzwischen fast 1 1/2 Jahre alt. Die Zeit verging wie im Flug. Ich liebe unsere kleine Familie und das junge Muttersein über alles. Es wird nie langweilig und es gibt immer etwas zu berichten, unter anderem ein Grund, warum ich zu bloggen angefangen habe.

3. Was dir sonst wichtig ist
Ich freue mich auf nette Kontakte, die ich durch das Bloggen erhalte. Wenn ich in den Blog schaue und sehe, dass mir jemand geschrieben hat, freue ich mich wie eine Schneekönigig 😉 Also zögert nicht, mir eine kurze Nachricht zu hinterlassen. Ich schreibe auch gerne in eure Blogs rein!
Ich tagge:

Eure Wiebke

Related Post:
Best Blog Award

3 Comments

  1. 18 Dezember 2013 at 7:55 am

    Liebe Wiebke!
    Danke für deine lieben Kommentare!
    Und für`s taggen… Ich mache sehr gerne mit, spätestens wenn mein Mann Urlaub hat. Wenn ich mal wieder wirklich Ruhe habe und nicht nur 5 Minuten zwischendurch!
    Grüße, Iris

  2. 18 Dezember 2013 at 9:27 pm

    Hallöle 😉 schön daß du auch mitgemacht hast! Hab dich auch aufgenommen:
    http://herzmutter.de/network/blogs

    Liebe Grüße, Janina

  3. 22 Dezember 2013 at 12:09 am

    Schön, dass du mitgemacht hast. Ich wünsche dir und deiner Familie wundervolle Feiertage. Lg, Dajana

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*