Das Prinzip Mama

Ich
erinnere mich noch daran, wie mich andere Kinder angesprochen hatten, ich sei
die Mama vom Wirbelwind. Und ich hatte mich gefragt, ab welchem Alter den
Kindern wohl klar wird, dass zu einem Kind auch eine Mutter gehört. Nun weiß
ich es: mit 1 ½ Jahren. Zumindest ist es bei Wirbelwind so. Sie stand letztens
auf dem Spielplatz, wurde ganz still, starrte eine andere Mutter mit Kind an
und presste sich an meine Beine. „Meine Mama!“ rief sie schließlich wimmernd
und schupste mich dabei fast um. Dann zeigte sie auf die andere Mutter, rief
fragend: „Papa?“, als wolle sie wissen, ob diese Familie auch einen Papa hatte,
wie Wirbelwind selbst auch. Ich bejahte. „Meine Mama“ wiederholte sie und
drückte ihren Körper erneut gegen meine Beine. Die neue Erkenntnis war ihr
irgendwie unheimlich. Den Rest des Tages blieb sie sehr anhänglich.

2 Comments

  1. 16 Dezember 2013 at 4:49 am

    Tolle Geschichte! Manchmal fragt man sich was in den Köpfen der Kinder so los ist und manchmal sieht man es ganz deutlich 🙂

  2. 17 Dezember 2013 at 4:54 am

    Hallöchen, ich hab dich getaggt und würde mich sehr freuen, wenn du bei dieser kleinen Tagging Runde von der guten Herzmutter mitmachst. Alle Infos findest du bei bei mir:

    http://mitkinderaugen.blogspot.de/2013/12/blogvorstellung-deluxe-was-ihr-schon.html

    Lg, Dajana

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*