Freitagsfüller #2

Hier
ist er wieder, mein Freitagsfüller:
1.  Es sieht so aus, dass der Frühling doch vor der Tür steht. Schade, eigentlich, den
Schlitten haben wir kaum benutzt
.
2.  Vielleicht
sollte ich dem Wettergott mal `ne Mail schreiben,
oder anrufen.
3.  Das beste Beispiel für Unkonzentriertheit bin ich. Eigentlich wollte ich doch noch was für
die Arbeit machen, aber ne, da schreibe ich diesen Post!
4.  Mein
Pudding aus dem Kühlschrank,
wo ist er denn hin
5.  Wintersport macht bestimmt Spaß, hab ich aber ewig schon nicht mehr gemacht.
6.
 Meine Müdigkeit ist unverändert und groß, obwohl ich die Nacht sieben Stunden
am Stück geschlafen habe
7.
Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen wöchentlichen Ausgehabend, morgen habe ich die Besichtigung unserer
Hochzeitsfeier-Lokation
geplant und Sonntag möchte ich mich von Wirbelwinds Großeltern verwöhnen lassen 😉 !
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Eure Wiebke

2 Comments

  1. 9 Februar 2014 at 5:05 pm

    Sieben Stunden Schlaf am Stück!!! Oh mein Gott! Ein Traum… ich kenne das Gefühl nur noch vom hören/sagen…

    wollen wir tauschen? 😀

  2. 9 Februar 2014 at 9:40 pm

    Liebe Kathi,
    "das ist nur ne Phase", "das ist nur ne Phase", "das ist nur ne Phase" 😉
    Neee, tauschen will ich wirklich nicht. Ich bin ja so schon total platt zurzeit (ist wohl der Winter). Eine Stunde Schlaf am Stück wäre da nichts für mich 🙁 Aber ich drück Dir die Daumen, dass es bald besser wird.

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*