DiY: Filztasche für Kinder ganz einfach selber basteln

Filtasche für Kinder ganz einfach selber basteln

Es kommt nicht oft vor, aber manchmal tue ich es dann doch: ich bastele. Wölkchen hat ihre kleine Tasche verlegt und so kam ich auf die Idee aus Filzstoff, den wir noch da hatten, eine kleine Handtasche zu basteln. Eigentlich wollte ich es mir leicht machen und die Tasche tackern. Allerdings musste ich feststellen, dass sich Filz nicht sehr gut tackern lässt. Nun gut, dann musste die Nähnadel herhalten. Das Ergebnis könnt Ihr Euch jetzt anschauen…

Was braucht man für eine Filztasche?

Das war natürlich meine erste Frage. Ich entschied mich für ein A4-großes gelbes Filzblatt. Dazu fand ich noch orangefarbene und graue Filzreste, die für die Dekoration und die Aufhängung herhalten sollten. Der Wareneinsatz ist also gering:

Zutaten_Filztasche_selber_basteln_Kinder_2

  • 1 Filzblatt (ca. 20x30cm) in der gewünschten Farbe
  • wenn gewünscht: Filzreste für die Deko
  • Ein Band oder Filz (ca. 2 cm) für die Aufhängung der Tasche

Außerdem brauchte ich noch:

  • eine dicke Nähnadel
  • Wolle
  • Bastelkleber

Bastelanleitung

Vom Filz-Blatt schnitt ich zunächst an der langen Seite einen ca. 4 cm breiten Streifen ab, von welchem ich anschließend zwei ca. 10 Zentimeter lange Streifen herausschnitt. Das sollen meine Seitenflächen an der Tasche werden. An einem Ende des großen Filzstoffes rundete ich die Ecken ab. Das sollte die Klappe der Tasche werden.

Aus den Filzresten habe ich gemeinsam mit Wirbelwind einen Schmetterling ausgeschnitten. Sie half mir beim Aufkleben der Einzelteile.

Filztasche_selber_basteln_Kind_kleben

Beim Nähen legte ich jedoch lieber selber Hand an. Die Seitenelemente habe ich zunächst mit Hilfe von Nadel und Wolle an das Hauptelement genäht. Eine Ziernaht auf der Klappe soll das Bild abrunden.

Die einzelnen Streifen des grauen Filzes habe ich zu einem langen Band zusammengenäht und schließlich an die Tasche festgenäht. Die Verbindungsnähte habe ich mit Herzen verziert.

Filztasche_Aufhaengung_Herz

An Stelle von Filz könnte man hier auch ein anders Band nehmen. Wenn ich die Strickliesel gefunden hätte, hätte ich vielleicht aus dem Nähfaden noch ein Taschenband gestricklieselt. Die jetztige Variante geht allerdings deutlich schneller.

An die Tasche kann für den Verschluss noch ein Klettverschluss, Druckknopf oder ein richtiger Knopf, beispielsweise ein ovaler Holzknopf, befestigt werden.

Filztasche_selber_basteln_Kinder

An die Seite der Schlaufe habe ich schließlich noch einen kleinen, zweiten Schmetterling angebracht. Als Eyecatcher, quasi 😉

Detail_Filztasche_fuer_Kinder_DIY

Also ich bin zufrieden, und auch den Kindern gefällt es. Wirbelwind hat mich gleich gefragt, ob ich ihr auch so eine Tasche mache. Da ich allerdings nur noch Rot, Braun und Schwarz im Hause habe, muss ich wohl doch einmal einkaufen gehen. Denn noch steht Wirbelwind eher auf hellblau und rosa, weniger auf schwarz. Noch. 😛

Eure Wiebke

 

Euch hat es gefallen? Dann pinnt es auf Pinterest!

Filztasche ganz einfach selber basteln

1 Comment

  1. 7 November 2017 at 11:52 am

    Das ist aber eine tolle Idee! Ich mag Filz total gerne und finde es auch vergleichsweise einfach zu bearbeiten, auch für die Kleinen. Ich glaube ich würde einen ovalen Holzknopf am schönsten finden, aber das ist ja jedem selbst überlassen. Danke für die Inspiration =)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*