Aufruf zur Blogparade: Liebesbrief an Dich (#liebesbriefparade)

Blogparade Liebesbrief Verflixter Alltag

Es ist Valentinstag! <3

Nun gut. Eigentlich halte ich nicht viel vom Valentinstag. Aber ich halte viel davon, den Menschen, die man liebt, das auch zu sagen – an jedem Tag im Jahr. Und so möchte ich diesen Tag nutzen, um eine Blogparade ins Leben zu rufen: die Liebesbriefparade. Ich rufe Euch Blogger*innen dazu auf, einen (oder mehrere?) Liebesbriefe an den oder die Menschen zu verfassen, die Euch besonders am Herzen liegen. Vielleicht ist es genau der richtige Anstupser, den Ihr noch brauchtet, um Euren Gefühlen freien Lauf zu lassen 😉 Also haut in die Tasten und lasst die Liebe aus Euch heraussprudeln! Ihr werdet in bester Gesellschaft sein. Auch ich werde einen entsprechenden Beitrag noch veröffentlichen.

Randdaten der Blogparade

  • Die Blogparade startet ab sofort und geht bis zum 31.3.2017.
  • Bitte setzt in Euren Beitrag einen Link zu diesem Text.
  • Informiert mich in der Kommentarfunktion, damit ich Euren Liebesbrief am Ende dieses Beitrags verlinken kann.
  • Wenn genügend Teilnehmer zusammen kommen, gibt es auch eine Auswertung.

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge!

Eure Wiebke

Hier ist Platz für Eure Beiträge:

Liniert Kariert: Ein Liebesbrief

Mama geht online: Liebeserklärung an meinen Vierjährigen

Hauptstadtpflanze: Warum ich so werden möchte wie meine Eltern

Celestella: Liebesbrief an Dich

Nordherzblog: 6 Jahre Butscher

Mama will Schoko: Die Fehler, die ich mache

Rosas Welt: Du

Fledermama: Ein offener Brief an meinen Mann

Kellerbande: „Bleibt Gott befohlen“ würde Gerda zum Abschied noch sagen

Kindleinkomm: Liebesbrief an mein Kind

Motherbirth: Soulmate: Liebesbrief an Dich

Geliebtes Kind Motzibacke: Ein Liebesbrief, für meinen geliebten Einen

Gluckeundso: Liebesbrief an Dich

Mamatized: Dein ist mein ganzes Herz

Verflixter Alltag: Liebesbrief an mein zweites Kind

 

16 Comments

  1. Eine Bewunderin
    Antworten
    14 Februar 2017 at 2:00 pm

    Liebesbrief an meine kleine Tochter

    Oh du tapferes kleines Menschenkind,
    turbulent war dein Start und dein Ankommen in unsere Welt geprägt von Wellen der Ohnmacht und Hoffnung, des Trauerns und der Freude, der Wut und Erkenntnis, der Fragen und des Kampfes.
    Du hast mich gelehrt zu akzeptieren, mir gezeigt was wirklich zählt, das Hier und Jetzt, ein Fuß vor den anderen, fokussiert auf das was ist und nicht was war oder sein könnte.
    Du hast meinen Blick weit gemacht, weit für die kleinen Wunder des Alltäglichen und auch für die Großen, wie du eines bist. Du lässt dich nicht in Schubladen stecken, sondern lebst deine Größe.
    Ich liebe an dir wie du die Menschen verzauberst, mit einem Lächeln, mit deiner Unnachgiebigkeit, deinem Streben nach Wachstum.
    Du bist ein Verbindungsglied zwischen den Menschen, vorurteilsfrei, gnadenlos ehrlich, baust Brücken ohne dir über die Konstruktion Gedanken zu machen.
    Ich bin stolz, dich auf deinem Weg zu begleiten, mit dir zu staunen, zu lachen und dich wachsen zu sehen, ohne den Weg und das Ziel unsere gemeinsamen Reise zu kennen.
    Ich liebe dich meine Tochter.

  2. 26 Februar 2017 at 7:45 pm

    Tolle Idee, Wiebke.

    Der hier geht an meine Freunde. Dafür, dass sie immer noch da sind. Und ich auch mit meiner Mutterschaft niemanden gehen lassen musste. Für all das Verständnis. Auf beiden Seiten.

    https://liniert-kariert.de/2017/02/ein-liebesbrief.html

    Liebste Grüße,
    Sassi

  3. 27 Februar 2017 at 10:47 am

    Na das passt ja super. Gerade eben erst habe ich einen Liebesbrief an meinen Sohn geschrieben.
    http://mama-geht-online.de/index.php/2017/02/16/liebeserklaerung-an-meinen-vierjaehrigen/
    LG Anke

    • 27 Februar 2017 at 11:09 am

      Oh das ist super! Passt wirklich prima. Du bist hiermit aufgenommen 😉 LG Wiebke

  4. 4 März 2017 at 9:57 am

    Liebe Wiebke,
    danke für die schöne Blogparade! Bei mir ist es kein Brief geworden, aber irgendwie doch ein Beitrag, mit dem ich eine Liebeserklärung machen möchte, für meine Eltern. http://www.hauptstadtpflanze.de/warum-ich-so-werden-moechte-wie-meine-eltern/
    Viele Grüße und ein sonniges Wochenende! Svenja

  5. 6 März 2017 at 12:59 pm

    Hallöchen Wiebke,

    endlich habe ich meinen Beitrag fertiggestellt. Es passte so gut, doch ich musste genau überlegen, wie ich es schreiben werde 😀

    Hier ist aber nun endlich mein Fertiggestellter Beitrag zu deiner Blogparade:
    https://celestella.blogspot.de/2017/03/blogparade-liebesbrief-dich.html

    Liebste Grüße
    Mizzy

  6. 13 März 2017 at 11:24 am

    Huhu 🙂 Danke für deinen Kommentar. Das ist ja eine schöne Idee. Es sollte mehr Liebesbriefe geben ♥
    Klar geb ich da meinen Link mit dazu 🙂

    http://www.nordherzblog.de/2017/03/10/geburtstag-6-jahre-butscher/

  7. 17 März 2017 at 11:03 pm

    Ich habe jetzt auch mal verlinkt. 🙂 Ganz klassisch ein Liebesbrief an meinen Mann, halt auf Englisch, damit er ihn auch verstehen kann… http://fledermama.blogspot.de/2017/02/ein-offener-liebesbrief-meinen-mann.html

  8. 24 März 2017 at 11:43 am

    Vielen Dank für diese Blogparade.

    https://kellerbande.wordpress.com/2017/03/24/liebesbriefblogparade-oder-bleibt-gott-befohlen-wuerde-gerda-zum-abschied-noch-sagen/

    Vielleicht hätte ich sonst nicht den Liebesbrief an meine gerade im Sterben liegenden Oma Gerda geschrieben.

    Inzwischen wurde sie vom Leben erlöst. Es ging zum Glück ganz schnell.

    Lg

  9. 26 März 2017 at 11:04 am

    Hallo Wiebke!

    Auch ich habe einen Beitrag zu deiner Blogparade geschrieben. Das Thema ist einfach so schön!

    http://kindleinkomm.at/liebesbrief-an-mein-kind/

    LG Melissa

  10. 27 März 2017 at 7:31 pm

    Liebe Wiebke,

    wie versprochen mein sehr persönlicher Text als Beitrag zu deiner Blogparade. Dieser Text sollte eigentlich schon am 14.2. veröffentlicht werden – am Geburtstag meines Mannes, aber dann haben uns Krankheiten aus der Bahn geworfen und ich habe es wieder vergessen… Dank dir ist er nun online 🙂 <3

    Hier gehts zum Text:
    https://motherbirthblog.wordpress.com/2017/03/27/soulmate-liebesbrief-an-dich-liebesbriefparade/

    Liebe Grüße
    Mother Birth

  11. 30 März 2017 at 10:17 am

    Liebe Wiebke,
    hier ist mein Beitrag für deine Blogparade! Ein Liebesbrief an meinen Mann.

    https://geliebtes-kind-motzibacke.de/2017/03/30/ein-liebesbrief-fuer-meinen-geliebten-einen-blogparade/

    Ich danke dir für dieses schöne Thema!

    Liebe Grüße,
    Kathi

  12. 31 März 2017 at 7:45 am

    Hi meine Liebe,
    schönes Thema hier ist mein Brief
    https://gluckeundso.de/liebesbrief-an-dich-liebesbriefparade/
    Schönes We
    Dani

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*