Eure Herzensposts des Monats September

Herzpost September 2017

Ich sammle wieder Eure Herzensbeiträge des vergangenen Monats. Welcher Eurer Ergüsse lag Euch besonders am Herzen? Verratet es mir im Kommentar und ich verlinke Euch unter diesem Beitrag. Gebt Eurem Lieblingsbeitrag eine neue Chance und neue Leser!

Nutzt auf Twitter den Hashtag #herzpost bzw. taggt mich @verflixtealltag und ich retweete Euren Artikel.

Mein Herzensbeitrag ist selbstverständlich die Verkündung meines Herzensprojekt „blog-it-out“!

Eure Wiebke

Hier sind Eure Herzposts:

Brabbelblog: Geschwisterkind und Baby – Tipps für die 2. Schwangerschaft

LiniChri: Attachment Parenting hat nicht zu „funktionieren“

Mama Maus Blog: Frühförderung ja oder nein?

Bunte Lichtblicke: Geschwisterliebe – ein großer Altersunterschied und seine Vorteile

Frühlingskindermama: Die Einschulung des Großen am 9. September 2017

Meine Elternzeit: Eine Autofahrt mit Baby und Kleinkind – Von Herausforderungen, Selbstzweifeln…

Motherbirth: #sichere Geburt – Wochenbettbetreuung

Rosas Welt: Herbst. Abschied.

Kellerbande: Wilma Wackelzahn

Mama will Schoko: Hilfe, mein Kind will nicht in den Kindergarten!

Zwischen Windeln und Wahnsinn: An die Mutter, die glaubte sich rechtfertigen zu müssen

Fräulein Kassandra: Warum Lob trotzdem Manipulation ist

Terrorpüppi: Warum Tratschen auch bedürfnisorientierter Elternschaft gut tut.

11 Comments

  1. 4 Oktober 2017 at 8:51 am

    Hallo Wiebke,
    unser Herzpost dreht sich dieses Mal um die 2. Schwangerschaft – und wie man das ältere Kind auf das Baby vorbereiten kann: http://brabbelblog.de/geschwisterkind-baby-2-schwangerschaft/
    Viele Grüße vom Brabbelblog-Team
    Maren

  2. 4 Oktober 2017 at 10:33 am

    Bin auch wieder gerne dabei. Diesmal mit meinen Gedanken über AP:
    https://linichri.de/attachment-parenting-ap-hat-nicht-zu-funktionieren
    Liebe Grüße, Nicole.

  3. 4 Oktober 2017 at 11:05 am

    Hallo Wiebke,

    Ich bin gerne wieder dabei.

    Dieses Mal dreht sich mein Post über Förderwahnsinn und was ich mir für alle Kinder wünschen würde.
    http://kinder-kueche-kaufrausch.blogspot.de/2017/09/fruehforderung-ja-oder-nein.html

    Viele Grüße
    Mama Maus

  4. Sonja
    Antworten
    4 Oktober 2017 at 12:32 pm

    Hallo WIebke,
    gerne bin ich wieder dabei.
    Diesmal mit meinem Post über Geschwisterliebe und warum fast fünf Jahre Altersunterschied doch so wunderbar sein können.
    http://buntelichtblicke.blogspot.de/2017/09/geschwisterliebe-ein-groer.html

    Liebe Grüße
    Sonja

  5. 4 Oktober 2017 at 12:37 pm

    Mein Herzenspost des Monats September ist natürlich der Text über die Einschulung meines Großen. Hach!

    https://fruehlingskindermama.blogspot.de/2017/09/die-einschulung-des-groen-am-9.html

    Liebe Grüße!

  6. 4 Oktober 2017 at 2:40 pm

    Liebe Wiebke,
    mein Herzenspost im September war mein Beitrag zu Herausforderungen, Selbstzweifeln und Mama-Selbstliebe: https://meine-eltern-zeit.blogspot.de/2017/09/autofahrt-baby-kleinkind-mama-selbstliebe.html
    Liebe Grüße,
    Anne

  7. 4 Oktober 2017 at 4:35 pm

    Liebe Wiebke,

    diesmal muss ich gar nicht lange darüber nachdenken:

    https://motherbirthblog.wordpress.com/2017/09/06/sichere-geburt-wochenbettbetreuung/

    Aus guten Gründen ist es dieser – kurz aber wichtig!

    Liebe Grüße
    Mother Birth

  8. 4 Oktober 2017 at 7:28 pm

    Liebe Wiebke,

    was macht man, wenn das Kind nach einem Jahr so gar nicht mehr in den Kindergarten gehen will? Darum geht es in meinem Herzenspost:

    http://www.mamawillschoko.at/nicht-in-den-kindergarten/

    Liebe Grüße
    Natalie

  9. 7 Oktober 2017 at 10:24 pm

    Liebe Wiebke, hier kommt mein Beitrag.

    https://fraeuleinkassandra.blog/2017/09/10/warum-lob-manipulation-ist-alternativen-fuer-eine-achtsame-kommunikation/

    Ich habe dort ein paar für mich recht neue und ungewohnte Erkenntnisse zusammengetragen, mit denen ich mich noch ein Weilchen auseinandersetzen muss/werde.

    Liebe Grüße
    Isabel

  10. 14 Oktober 2017 at 9:51 pm

    Total vergessen! Hab deinen Beitrag abgespeichert und dann ist alles durch den Blog-Relaunch durcheinander geraten. Hier also nun auch noch mein Herzenspost des Monats September. Meine eigene Profession lässt mich oft nicht so recht los 😂

    http://www.terrorpueppi.de/2017/09/warum-tratschen-auch-beduerfnisorientierter-elternschaft-gut-tut.html

    Lieben Gruß
    Jessi

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*