Eure Herzensposts des Monats September (#Herzpost)

Herzpost_September

Oje, im Trubel der Eingewöhnung sind die Herzposts ganz unter gegangen. Daher dürft Ihr dieses Mal leicht verspätet hier Euren Lieblingsbeitrag des Monats September verlinken.
Durchforstet nochmal Euer Archiv: welcher Post lag Euch besonders am Herzen? Was wollt Ihr anderen Lesern nochmal zum Lesen nahe legen?
Sendet mir den Link im Kommentar oder per Twitter unter dem Hashtag #Herzpost und ich verlinke ihn.
Mein Herzpost des Monats September ist „Erinnerst Du Dich?„.

13 Comments

  1. 7 Oktober 2016 at 7:40 am

    Mein Geburtsbericht ist jener welcher der mir gleich eingefallen ist. Das Schreiben hat mir etwas geholfen.

    http://www.sonnenshyn.de/allgemein/von-wunsch-zum-horror-die-zweite-geburt/

    Sonnige Grüße.

  2. 7 Oktober 2016 at 7:45 am
  3. 7 Oktober 2016 at 7:59 am

    Guten Morgen,
    mein Herzenspost ist der erste Gastbeitrag im Blog, geschrieben von der Mupfmama. Ohne Kaffee geht's hier gar nicht – oder doch?
    https://derkleinegemischtwarenladen.wordpress.com/2016/09/07/ohne-kaffee-geht-hier-gar-nichts-oder-doch/

    Tolle Aktion!

    Liebe Grüße
    Tante Emma

  4. 7 Oktober 2016 at 8:47 am

    Da muss ich gleich wieder an den Urlaub denken. Schön war's
    http://mama-geht-online.de/index.php/2016/09/07/moin-moin-unser-erster-familienurlaub-an-der-nordsee/
    Ganz liebe Grüße
    Anke

  5. 7 Oktober 2016 at 9:44 am

    Hallo Wiebke,

    ich würde gerne nochmal meinen Beitrag mit der Hochsensibilität zeigen:

    http://linichri.de/2016/09/09/hochsensibel-hsp-was-ist-das/

    Liebe Grüße,
    Nicole.

  6. 7 Oktober 2016 at 11:42 am

    Mein Herzenspost im September war dieser hier zur Kita-Eingewöhnung:

    http://bilderbuchbaby.com/dies-und-das/kita-eingewoehnung-mission-accomplished-also-fast

    Viele liebe Grüße,
    Nätty

  7. 7 Oktober 2016 at 11:51 am

    Hallo Wiebke,

    mein Herzenspost aus dem September war der mit meinen Gedanken übers Trauern:
    http://mamianders.de/gedanken-uebers-trauern/

    Liebe Grüße

  8. 7 Oktober 2016 at 7:07 pm

    Mein Herzpost waren die Gedanken zu meinem 35. Geburtstag.
    https://daheimundmehr.com/2016/09/24/oops-shes-35/

  9. 7 Oktober 2016 at 7:25 pm

    Liebe Wiebke,

    bei mir sind im September wegen meiner Blaupause nur Gastbeiträge erschienen. Einer hat mich sehr berührt und ich konnte mich in ihm selbst wiederfinden. Deshalb soll er mein Herzpost diesen Monat werden.

    https://motherbirthblog.wordpress.com/2016/09/13/gastbeitrag-ein-paar-gedanken-zu-einer-zweiten-geburt/

    Liebe Grüße
    Mother Birth

  10. 8 Oktober 2016 at 9:54 am

    Hallo!
    Der Abschied vom Sommer fällt mir noch immer sehr schwer…
    http://www.jutima.at/more-info/abschied.html
    Alles Liebe, Tina

  11. 8 Oktober 2016 at 10:31 am

    Hallo Wiebke,
    Eingewöhnung ist immer hart. Ich drücke Euch die Daumen, dass es nächste Woche besser wird!! Und freue mich, dass Du dennoch die Herzposts sammelst. Meiner aus dem September: warum rosa und blau uns auch eine Hilfe sind: http://www.hauptstadtpflanze.de/rosa-hellblau-kunterbunt/
    Viele Grüße, Svenja

  12. 8 Oktober 2016 at 8:51 pm

    Hi!! Ich hab meinen zweiten Kaiserschnitt durchs Schreiben dieses Artikels verarbeitet: http://fitundgluecklich.net/2016/09/15/ein-kaiserschnitt-ist-nicht-weniger-geburt/ – daher liegt er mir dieses Monat besonders am Herzen.
    Alles Liebe weiterhin für die Eingewöhnung!! lg Ulli

  13. 24 Oktober 2016 at 1:30 pm

    Du warst spät? Nee nee, ICH bin spät, aber ich bin noch rechtzeitig – yeehaa" Dieser Blogpost liegt mir extremst am Herzen… was für ein Weg von und mit Schnuppi zum Fahrradfahren und zum Seepferdchen <3

    https://schnuppismama.wordpress.com/2016/09/14/vom-fahrradfahren-und-schwimmen-lernen-habemus-seepferdchen/

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*