Unser Tag in Bildern (#12von12 im Mai)

Es ist der 12. Mai und so kommt Ihr heute in den Genuss, unseren Tag in 12 Bildern betrachten zu dĂŒrfen 😉

Die Nacht war mal wieder durchwachsen. Daher schlummerten alle bis 7.45 Uhr. Hui jetzt wurde es aber Zeit aufzustehen. Erst einmal FrĂŒhstĂŒck! Es gibt Naturjoghurt mit Marmelade. Wirbelwind schlemmt die SchĂŒssel komplett leer. Wölkchen mochte die fertigen Joghurts definitiv lieber. Die SchĂŒssel ist noch gut gefĂŒllt.

1_Naturjoghurt_mit_Marmelade_fruehstĂŒck_kinder

Hektik macht sich Breit. Jetzt aber anziehen, ZĂ€hneputzen und los. Wir beschließen Lauf- bzw. Fahrrad zu nehmen, um schneller zu sein. Wölkchen fĂ€hrt inzwischen so gut, dass ich es ihr zugetraut hatte. Und so sah es dann aus: Wirbelwind vorneweg, Wölkchen hinterher.

2_Laufrad_fahren_Kleinkind

Oftmals war sie sogar seeeeeehr hinterher. Denn jedes Blatt wurde auf dem Weg begutachtet. Und natĂŒrlich auch der Bagger bestaunt. Und so trafen wir leicht verspĂ€tet im Kindergarten ein. Die Erzieherin nahm es mit Humor, als ich ihr von unserem ersten Laufradausflug berichtete.

3_Kleindkind_vor_Bagger

Ich ging nun weiter in die Stadt. Ein Brief wartete darauf beim Finanzamt abgegeben zu werden 😉

4_Steuererklaerung_abgeben_Finanzamt

Dann besorgte ich Wirbelwind noch ein paar gĂŒnstige leichte, geschlossene Sommerschuhe, die sie im Kindergarten gerne einem Extrem-Belastungstest unterziehen konnte.

5_geschlossene_Schuhe_Groeße_29_Kinder_Sommer

In einem Anfall von SelbstĂŒberschĂ€tzung kaufte ich noch Zutaten fĂŒr ein Ratatouille ein. Diese galt es dann zu Hause zu schnippeln.

6_Zutaten_Ratatouille

Dann ab in die Pfanne damit.

7_Ratatoulle_in_der_Pfanne

Und dann essen. Hmmmmmm. Nicht schlecht fĂŒr ein erstes Mal.

8_Ratatouille_servierfertig_hmmm_lecker

Bis ich die Kinder abholen muss, habe ich noch etwas Zeit. Heute habe ich einen Arbeitsvertrag zugeschickt bekommen (ja, Ihr habt richtig gehört :-)). Und nun sortiere ich Unterlagen dafĂŒr zusammen. Und ich schaue mir noch einmal den Grundriss an, den wir so gerne fĂŒr unser Haus hĂ€tten, wenn denn die Rahmenbedingungen endlich mal stimmen wĂŒrden…

9_Grundriss_Einfamilienhaus_5_Zimmer

So, nun noch die Kinder aus dem Kindergarten abholen. Wölkchen macht auf dem Heimweg, wie immer, einen Zwischenstop an der Bushaltestelle.

10_Kleinkind_wartet_an_Bushaltestelle

Als dann tatsÀchlich der Bus kam war Wirbelwind etwas panisch, dass wir doch einsteigen. Aber wir sind dann weiter zum Spielplatz gelaufen.

11_Spielplatz

Irgendwann fing es dann an zu regnen und wir sind nach Hause gegangen. Die Kinder probierten mit wenig Begeisterung mein Ratatouille und Wölkchen trank hastig ihre Apfelschorle.

12_durstig_Kind_trinkt_aus_Glas

So, nun sind die zwölf Bilder voll. Was noch ansteht ist das offizielle Abendbrot mit dem Papa, der heute etwas spÀter von Arbeit kommen wird. Und dann beginnt das Einschlafprozedere. Wer noch mehr Bilder anschauen möchte, guckt doch einfach bei Caro vorbei.

Eure Wiebke

1 Comment

  1. 13 Mai 2017 at 4:10 pm

    Hallo Wiebke,

    Tolle Neuigkeiten sind das. Ich freue mich mit dir ĂŒber den neuen Job.

    Viele GrĂŒĂŸe
    Mama Maus

Ich freue mich ĂŒber einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*