12 Bilder aus unserem Leben (#12von12)

2_Kind_Huepfburg_Rutsche_klettern

Ich entführe Euch heute in unseren Alltag. In zwölf Bildern könnt Ihr sehen, was wir heute so erlebt haben.

Nach dem Frühstück haben wir ein Kinderfest besucht. Wirbelwind stürzte sich gleich auf das Tretboot, was eigentlich kein Tretboot ist, weil man es ja mit den Händen und nicht mit den Füßen bedient.

1_Kind_Tretboot_Hand_Wasser

Auch Wölkchen saß später noch mit dort drin. Anschließend vergnügte sie sich auf der Hüpfburg mit Rutsche. Hier klettert sie gerade den Einstieg hinauf.

2_Kind_Huepfburg_Rutsche_klettern

So, jetzt erst einmal stärken. Eure Kinder essen die Bratwurst doch auch so, dass man denkt, sie hätten Nasenbluten, oder? 😛

3_Kind_Bratwurst_Ketschup_gekleckert

Währenddessen ließ sich Wirbelwind schminken. Sie entschied sich für einen Schmetterling, mit Glitzer, natürlich.

4_Kinderschminken_Schmetterling

Dann durfte Wirbelwind noch einen Jutebeutel anmalen. Zwei Feen und eine Palme haben es darauf geschafft.

5_Jutebeutel_selber_anmalen_Textilfarben

Zu Hause gab es dann eine böse und eine gute Überraschung. Die Böse: ich habe den Schlüssel im Schloss stecken lassen. Passiert mir wirklich maximal viermal im Jahr (aber erst, seitdem ich Kinder habe!).

6_Schluessel_in_tuer_stecken_gelassen

Die schöne Überraschung: mein gestern bestellter PC ist heute bereits angekommen. Den musste ich natürlich sofort auspacken!

7_Neuer_Computer_Notebook_Laptop

Während ich den PC einrichtete, rangelten sich die Kinder im Kinderzimmer. Ich beschloss dann doch lieber nach Draußen zu gehen, um Schlimmeres zu vermeiden. Wölkchen spielte gleich mal etwas in der Pfütze. Schon praktisch, wenn es so ein verregneter Sommer ist.

8_Kind_spielt_in_Pfuetze_Sandspielzeug

Wirbelwind hat derweil Hunger. Kein Wunder, wenn man zu den Hauptmahlzeiten nicht vernünftig isst. Also gab es eine Maiswaffel, die ihr gut zu schmecken scheint.

9_Reiswaffel_Maiswaffel_Kinder

Nun noch fix was einkaufen. Das gestaltete sich schwieriger, als gedacht, weil wir auf dem Weg eine Bekannte trafen. Wirbelwind probierte gleichmal das Skateboard ihres Kindes aus und zeigte Talent. Auf dem Heimweg war sie dann allerdings fertig genug, um vom Papa auf den Schultern getragen zu werden.

10_Kind_auf_Papas_Schultern

Ahmdessen!!!

11_Abendbrot_wurst

So, nun noch fix in Meersalz baden und dann ab ins Bett mit den Kinners.

12_Kinder_baden_badewanne

Das war also unser Tag. Mehr Bilder findet Ihr bei Caro.

Was habt Ihr denn heute Tolles erlebt?

Eure Wiebke

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*