Eure Herzensbeiträge des Monats Juli (#Herzpost)

Herzpost Juli

Es ist der Vierte im Monat. Und ich sammle wieder Eure Herzensposts des vorigen Monats. Welcher Eurer Beiträge lag Euch besonders am Herzen? Welches Thema ist Euch wichtig und soll nochmals „angestupst“ werden? Verratet es mir doch einfach in einem Kommentar und ich mache wieder eine schöne Sammlung Eurer eigenen Lieblingsbeiträge.

Mein Herzpost des vergangenen Monats war übrigens: „Hör` auf Dich zu Kratzen!„.

Eure Wiebke

Das sind Eure Herzensposts

Kellerbande: HPV – Was ist das eigentlich genau?

Brabbel-Blog: Unsere schönsten und liebsten Sprüche aus ´der kleine Prinz`

Fräulein Kassandra: Süßes Trostpflaster beim Kinderarzt…

Mama Maus Blog: Für immer verbunden

Bunte Lichtblicke: Und wer im Juli geboren ist. Zwei Lieblingsmenschen haben Geburtstag.

Meine Elternzeit: Entspannte Familienmahlzeiten? Teil 1…

Frühlingskindermama: Das Ende der Kitazeit des Großen naht

LiniChri: Mein Sohn, der Late Talker 😉

Kids&Cats: Wenn Du schläfst – Ein Gedicht über meine Kinder

Aufbruch zum Umdenken: Grenzen haben und in Beziehung bleiben?!

Mother Birth: Ich teile ja gerne. Aber nicht meine Hebamme

Motzmama: Ein letztes Mal: Meine Hebamme bei mir zu Hause

Zwischen Windeln und Wahnsinn: Das Mädchen von gegenüber

Terrorpüppi: Gibt es überhaupt Schutz für unsere Kinder vor sexueller Gewalt und Missbrauch?

Schnuppismama: Wenn die Schnuppisfamilie zusammen is(s)t

15 Comments

  1. 4 August 2017 at 8:05 am

    Hallo Wiebke,
    unser Herzpost hat dieses Mal die schönsten Sprüche aus „Der Kleine Prinz“:
    http://brabbelblog.de/sprueche-der-kleine-prinz/
    Viele Grüße vom Brabbelblog-Team
    Maren

  2. 4 August 2017 at 8:39 am

    Hallo Wiebke, hier kommt mein Beitrag zu „Süßen Trostpflastern beim Kinderarzt“ und was das ganz und gar nicht mit Bedürfnisachtung und Missbrauchsprävention zutun hat!

    https://fraeuleinkassandra.blog/2017/07/22/suesse-trostpflaster-beim-kinderarzt-und-warum-es-die-bei-uns-aus-gruenden-der-missbrauchspraevention-nicht-gibt/

    Wo finde ich denn dann die Sammlung, sodass ich einen Link dazu setzen kann?

    Liebe Grüße

  3. 4 August 2017 at 9:16 am

    Hallo Wiebke,

    Mein Herzpost im Juli beschreibt einen klitzekleinen wunderbaren Moment zwischen Mutter und Kind.
    http://kinder-kueche-kaufrausch.blogspot.de/2017/07/fur-immer-verbunden.html

    Ich freue mich wieder Teil dieser tollen Sammlung sein zu dürfen.

    Viele Grüße
    Mama Maus

  4. Sonja
    Antworten
    4 August 2017 at 10:06 am

    Hallo Wiebke,
    mein Herzpost im Juli sind Geburtstagsgedanken an zwei Lieblingsmenschen.
    http://buntelichtblicke.blogspot.de/2017/07/und-wer-im-juli-geboren-ist-zwei.html
    Ich bin so froh, diese beiden Menschen in meinem Leben zu haben und an meiner Seite zu wissen.
    Viele Grüße
    Sonja

  5. 4 August 2017 at 11:33 am

    Liebe Wiebke,
    hier ist der Herzpost einer immer hungrigen (und müden, aber dazu schreibe ich ein anderes Mal😉) Stillmama: https://meine-eltern-zeit.blogspot.de/2017/07/entspannt-essen-mit-baby.html?m=1

  6. 4 August 2017 at 11:36 am

    Liebe Wiebke,

    meine Herzenspost aus dem Juli war mein Text über die letzten Kita-Tage meines Großen und meine Sorgen bezüglich seiner baldigen Einschulung:

    https://fruehlingskindermama.blogspot.de/2017/07/das-ende-der-kitazeit-des-groen-naht.html

    Liebe Grüße!

  7. 4 August 2017 at 11:58 am

    Ich mache auch gerne wieder mit. Dieses Mal ist mein Herzpost wieder von meiner Co-Autorin Sarah. Ich finde es nämlich immer schlimm wenn es heißt, ein Kind muss das und das schon kennen. Jedes hat sein eigenes Tempo und das sollte man auch so stehen lassen.

    https://linichri.de/mein-sohn-der-late-talker

    Liebe Grüße, Nicole.

  8. 4 August 2017 at 12:18 pm

    Hallo Wiebke,

    ich bin diesen Monat auch mal wieder dabei. Im Juli hab ich mein erstes Gedicht veröffentlicht.
    https://www.kidsandcats.de/wenn-du-schlaefst-gedicht/

    Es handelt davon, wie schnell unsere kleinen Lieblinge groß werden 🙂
    Liebe Grüße
    Carola

  9. 4 August 2017 at 12:30 pm

    Hallo Wiebke,
    hier mein Herzpost für Juli! Ich grüße dich ganz lieb….
    Leen

    http://aufbruch-zum-umdenken.de/grenzen-haben-und-in-beziehung-bleiben/

  10. 4 August 2017 at 8:25 pm

    Liebe Wiebke,

    mein #Herzpost soll eine neue Reihe auf meinem Blog starten und ich würde mich wirklich freuen, wenn Anregungen und die Mithilfe von meinen Lesern kommen – Vorschläge was sie unter dem Hashtag #sichereGeburt verstehen.

    https://motherbirthblog.wordpress.com/2017/07/21/sicheregeburt-11-betreuung/

    Liebe Grüße
    Mother Birth

  11. 4 August 2017 at 8:26 pm

    Guten Abend, mir ist dieser Artikel besonders wichtig: Der letzte Besuch meiner Hebamme <3

    http://motzmama.de/2017/07/04/wie-wichtig-hebammen-sind/

    Liebe Grüße
    Jette

  12. 4 August 2017 at 8:39 pm

    Liebe Wiebke, mein Herzpost war dieser hier, über das Mädchen von gegenüber…

    https://zwischenwindelnundwahnsinn.de/2017/07/06/das-maedchen-von-gegenueber/

    Liebe Grüße
    Nadine

  13. 4 August 2017 at 10:24 pm

    Ach das ist wirklich eine schöne Aktion von dir!

    Mein Herzpost des Monats Juli ist gar nicht von mir, sondern von meiner Co-Autorin MadameFREUDig. Das Thema ist einfach zu wichtig.

    http://www.terrorpueppi.de/2017/07/gibt-es-uberhaupt-schutz-fur-unsere-kinder-vor-sexuellem-missbrauch.html

  14. 8 August 2017 at 11:04 am

    Es war im Juli gar nicht so leicht, da ich nur wenig veröffentlicht habe, aber aus (guten) Gründen habe ich mich für diesen Blogpost als Herzpost des Juli 2017 entschieden:

    https://schnuppismama.wordpress.com/2017/07/19/wenn-die-schnuppisfamilie-zusammen-isst-tischmanieren%EF%BB%BF-blogparade/

    LG
    schnuppismama

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*