Ein schöner Tag

Ein schöner Tag.

Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren #wmdedgt, liebe Frau Brüllen. Zu diesem besonderen Jubiliäum möchte ich es mir nicht nehmen lassen auch von meinem Tag zu berichten. Oft habe ich nicht mitgemacht, weil…
2,5 Stunden Autofahrt mit zwei Kindern

2 1/2 Stunden Autofahrt

Erinnert Ihr Euch daran, wie es war, als Ihr noch keine Kinder hattet und ein paar Stunden Auto fahren musstet? Das Fahren auf der Autobahn bereitete mir zwar angesichts meiner fehlenden Fahrpraxis…
versteckt

versteckt (kurzgebloggt)

Es stürmt. Es schneit. Es ist kalt. Mir ist kalt. Es ist Winter, mitten in einer Zeit, in der eigentlich die wohl größte Metamorphose der Natur stattfinden soll. Und ich bin mittendrin. Ich…
1000 Fragen an mich selbst #11

1000 Fragen an mich selbst #11

Von Glück und durchzechten Nächten. Von Streitfragen und Ähnlichkeiten. Heute beantworte ich Euch wieder 20 Fragen zu meiner Person und meinem Leben. 201: Wie gut kennst du deine Nachbarn? Wir sind Freunde.…

Ein Paket

Es regnet. Während der Mann mit den Kindern beim Friseur sitzt, husche ich schnell zur Post und hole das lang ersehnte Paket ab. Wie eine Trophäe trage ich es vor mir her.…
Die Mittagskind-Verschwörung

Die Mittagskind-Verschwörung im Kindergarten

Vorsicht: dieser Beitrag ist in Teilen ironisch zu verstehen! Augenzwinkern und so. Wer das nicht versteht, bitte einfach wieder wegklicken. Danke. „Ich bin heute Mittagskind!“, verkündet Wirbelwind freudestrahlend ihrer Erzieherin, als sie…